Förder- und Forderkonzept

In unserem Förder- und Forderkonzept für die Stufe 5 erhalten die Hauptfächer Deutsch, Mathe und Englisch eine Stunde zusätzlich in der Stundentafel, um die SchülerInnen gezielt zu fördern und/oder zu fordern. Diese Plus-Stunden ermöglichen eine Sicherung und Vertiefung des Stoffes sowie die Vermittlung fachspezifischer Methoden.

Anhand eines vielfältigen Aufgabenpools können die SchülerInnen gezielt die zu ihrem Lemstand und Lernbedürfnis passenden Aufgaben auswählen und üben sich gleichzeitig im selbstständigen Arbeiten. Begleitet werden sie von mindestens einem Fachlehrer sowie einer weiteren Lehrperson, z.B. dem Klassenlehrer.

Ab der Klasse 6 wird dieses Angebot mit einer Stunde fortgeführt. In der Jahrgangsstufe 7 führen wir - wie bereits in den zurückliegenden Jahren - einen 10-Finger-Schreibmaschinenkurs durch. Angesichts der Tatsache, dass das Tastaturschreiben ein immer wichtigerer Bestandteil der Ausbildung wird, halten wir die Unterweisung unserer SchülerInnen in dieser neuen Kulturtechnik für unverzichtbar.

Da soziale Kompetenz für den schulischen Erfolg und das Berufsleben wichtig ist, findet in dieser Stufe auch ein Sozialtraining mit einer Sozialpädagogin statt.

 

Begabtenförderung am SLG

Begabte und interessierte SchülerInnen werden bei Wettbewerben wie der Mathematikolympiade, der Schüler-Ferienakademie, der MINT-Akademie, dem Englisch-Wettbewerb "Big Challenge" und vielen mehr gefördert.

So untersuchten in der Herbstakademie 2012 bereits SchülerInnen der Klassen 4 und 5 unter fachkundiger Leitung "Geheimtinte", "Das Zirpen der Grillen" und "Die Farbe der Smarties".

Wir unterstützen SchülerInnen bei der Planung und Realisierung längerfristiger Auslandsaufenthalte. Außerdem betreuen wir die Vorbereitung und Durchführung der französischen Sprachzertifikate DELF und DALF, die auch als Basis für ein Studium in Frankreich genutzt werden können, ebenso der DELE-Prüfung in Spanisch sowie die Vorbereitung und Durchführung des englischen Zertifikats PET (KI. 9) und des "Cambridge-Certificate" (Sekundarstufe II).