Shock your parents, read a book!
Sonntag, 24.03.2019

readabook_2019 I

Am 20.3. fand zum ersten Mal unter dem Motto „Shock your parents, read a book!“ ein englischer Literaturabend am Lindengymnasium statt.

Die Klassen 7d, 8e und 9m haben im Rahmen eines jahrgangsstufenübergreifenden Projekts unter Anleitung unserer Referendare Herr Lippert (7d), Frau Blome (8e) und Frau Poschner (9e) verschiedene Produkte zu insgesamt 10 verschiedenen englischsprachigen Jugendromanen vorgestellt: So gab es unter anderem selbstgedrehte Book Trailer, Lesungen und kleine Theaterstücke etwa zu  „Diary of a Wimpy Kid“ (Jeff Kinney), „A Series of Unfortunate Events: The Bad Beginning“ (Lemony Snicket), „Five on a Treasure Island“ (Enid Blyton), „Looking for Alaska“ (John Green) und „The Perks of Being a Wallflower“ (Stephen Chbosky) zu bestaunen.

Aus einem Pool von insgesamt 16 Büchern konnten die Schülerinnen und Schüler ganz individuell den Roman auswählen, mit dem sie sich beschäftigen wollen. In Gruppen wurden anschließend die verschiedenen Produkte erstellt. Für das leibliche Wohl am Abend selbst hat die Klasse 7d zudem mit selbstgemachten Waffeln gesorgt. Die zahlreichen Gäste waren begeistert und haben vielleicht sogar schon die ein oder andere Vorbestellung beim Buchhändler ihres Vertrauens getätigt. 

Alles zur Anmeldewoche
Abibac am SLG
G9 am SLG
Den neuen Imagefilm ansehen
Das SLG ist ausgezeichnet als Europaschule in NRW
SLG als "Gute gesunde Schule" ausgezeichnet
Informationen zum Infektionsschutzgesetz
Hier geht es zu Kontakt und Anfahrt
Freiwilliges Soziales Jahr am SLG? Mehr dazu im Infoflyer...
Kennen Sie bereits den offiziellen Twitter-Account...