Berlin in 4 Tagen
Dienstag, 05.08.2014

Die Schülerinnen und Schüler der Q1 entdeckten Berlin in vier Tagen.

Berlin

Ein volles Programm, das die Schüler mit Impulsreferaten gestalteten, wartete auf Sie: die East Side Gallery wurde unmmittelbar nach der Ankunft besichtigt und es ging weiter in den „Kiez“ von Friedrichshain ins Samariterviertel. Am Freitag erwartete uns der Bundestagsabgeordnete Hans – Peter Flosbach im Bundestag. Das Brandenburg Tor und dass in der Nähe gelegene Holocaust Mahnmal sowie das Denkmal für die im Nationalsozialismus verfolgten Homosexuellen waren weitere Stationen unserer Studienreise. Was nicht fehlen durfte war ein Besuch im Nikolaiviertel, der Ursprung Berlins. Der Samstag war der Gedenkstätte KZ Berlin Sachsenhausen gewidmet. Hier wurden zwischen 1936 bis 1945 mehr als 200 000 Menschen aus 40 Ländern inhaftiert. Zehntausende kamen durch Hunger, Krankheit, Zwangsarbeit und Misshandlungen um. Den Abschluss der Studienreise bildete am Sonntag ein Kartierungsauftrag am Kottbusser Tor. Hier waren die Geografen besonders gefordert.

Die Abende verbrachten die Schülerinnen und Schüler in der Nähe des Hostels. In kleinen Gruppen erkundeten sie die Umgebung und verfolgten im Rahmen von Public Viewing die spannende Fussballweltmeisterschaft.

Wehmut lag am letzten Abend in der Luft, denn Herr Berger, der diese Studienreise vor Jahren mit Frau Pforr, die wir übrigens in Berlin trafen, ins Leben gerufen hat, verlässt unsere Schule. Die Schülerinnen und Schüler bedankten sich bei Herrn Berger für die schönen Jahre, die klaren Worte und die stramme Organisation mit einem tollen TShirt und einer feschen Kappe. Die Aufschrift: „Der Diktator dankt ab. Wir sagen danke, die Q1 2014“ sagt Bände über einen sehr beliebten und geschätzten Lehrer. Wir wünschen Herrn Berger einen guten Start an der neuen Kölner Schule!

Abibac am SLG
Den neuen Imagefilm ansehen
Informationen zum Infektionsschutzgesetz
SLG als "Gute gesunde Schule" ausgezeichnet
Das SLG ist ausgezeichnet als Europaschule in NRW
Hier geht es zu Kontakt und Anfahrt
Freiwilliges Soziales Jahr am SLG? Mehr dazu im Infoflyer...
Kennen Sie bereits den offiziellen Twitter-Account...