Europatag 2018
Samstag, 07.07.2018

europatag 2018

+++Alle interessierten Eltern sind während des Europatages am Mittwoch selbstverständlich willkommen!+++

Einen besonderen Europatag feiert das Städtische Lindengymnasium Gummersbach am Mittwoch, den 11.07. 2018               

Ein Blick zurück, ein Schritt nach vorn. 

Fünfzig Jahre Städtepartnerschaft La Roche-sur-Yon mit Gummersbach (1968- 2018)

1968 wurde die Städtepartnerschaft zwischen Gummersbach und La Roche-sur-Yon gegründet. Seitdem haben sich zahlreiche Kontakte zwischen Bürgern, Schulen und Vereinen beider Städte entwickelt. Das Lindengymnasium (ehemaliges Gymnasium Grotenbach und das Gymnasium Moltkestraße) als Europaschule ist seit langem dabei, diese Kontakte mit Schülerinnen und Schülern beider Städte im ständigen Austausch zu vertiefen.

Wir können nun auf 50 Jahre Partnerschaft zurückschauen und möchten sowohl gemeinsam dieses Jubiläum feiern als auch einen geschichtlichen Rückblick wagen; mit der Perspektive, neue Akzente für die Städtepartnerschaft von La Roche- sur-Yon und Gummersbach zu setzen. 

Dazu wurde eine Befragung in beiden Städten durchgeführt (insgesamt 1500 Personen). Die Ergebnisse werden im Rahmen der Podiumsdiskussion am 11. Juli präsentiert und Vertretern der Stadt übergeben.

Im Rahmen des Europatages 2018 am Mittwoch,11. Juli (8.00h – 9.30h wird eine zweistündige Podiumsdiskussion im Bühnenhaus mit den OberstufenschülerInnen stattfinden, an der Oliver Keymis (stellvertretender Landtagspräsident NRW), der ehemalige Bundestagsabgeordnete der CDU, Klaus Peter Flosbach (angefragt), weiterhin der Leiter des Institut Francais Bonn, Dr. Landry Charrier, der Stellvertretende Bürgermeister der Stadt Gummersbach und Marita Hartmann-Lück, ehemalige Lehrerin und jahrelang aktiv im Austausch mit Frankreich, teilnehmen und sich dem Thema widmen: 

Deutsch – französische Freundschaft, „Ein Blick zurück, ein Blick nach vorn“ , 50 Jahre Städtepartnerschaft La Roche-sur -Yon/Gummersbach

Zur gleichen Zeit wird in der Aula Moltkestraße für unsere Sek I eine Lesung mit dem deutsch-französischen Autor Jan-Philipp Devise stattfinden, der uns auf humorvolle Art und Weise die Unterschiede zwischen Franzosen und Deutschen deutlich macht. 

Der Tag wird abgerundet mit einem Kulturfest auf unserem neuen Schulhof. Wir begrüßen auf unserem Fest den ehrenamtlich agierenden Verein AMIKO und sein französisches Pendant, den AEIN aus La Roche, die sich im Rahmen der  Städtepartnerschaft besonders engagieren.

Auf unserem Kulturfest wird ein bunter Strauß von kulturellen Aktivitäten präsentiert, der am Vortag von den Schülerinnen und Schülern zum Thema erarbeitet wurde, z.B. ein fiktives Treffen mit Adenauer, Merkel, De Gaulle und Macron. 

Die Schülerinnen und Schüler der 5er und 7er Klassen erarbeiten Spiele zu Europa, die 6er Klassen, unsere Chöre und unsere Band  haben sich zum Thema  Frankreich/ Deutschland einen besonderen Ohrenschmaus ausgedacht. Auch werden wir das von Konrad Adenauer sehr geschätzte Boules-Spiel genauer kennenlernen.  Ein Teil unserer 8er Klassen wird sich zum Thema in Form von Graffitis auseinandersetzen, deren Ergebnisse in einer Ausstellung präsentiert werden. Und natürlich gibt es reichlich zu Essen und zu Trinken, was unsere Oberstufenschüler vorbereitet haben. 

Das Vorbereitungsteam Europatag

Den neuen Imagefilm ansehen
Informationen zum Infektionsschutzgesetz
SLG als "Gute gesunde Schule" ausgezeichnet
Das SLG ist ausgezeichnet als Europaschule in NRW
Die aktuellen Klausurpläne sind nun als Download verfügbar!
Hier geht es zu Kontakt und Anfahrt
Freiwilliges Soziales Jahr am SLG? Mehr dazu im Infoflyer...
Kennen Sie bereits den offiziellen Twitter-Account...