Französische Autorenlesung mit Jean-Philippe Devise
Dienstag, 14.11.2017

autorenlesung2017 V

Am 19.09.2017 bekamen wir Besuch des französischen Autors Jean-Philippe Devise, welcher vor 20 Jahren von Frankreich nach Deutschland zog und anfing, sowohl deutsche als auch französische Kurzgeschichten in diversen Büchern festzuhalten.

Er lud an diesem Tag zu zwei Lesungen für die Klassen 8 und 9 sowie für die Oberstufe im Rahmen des Französischunterrichts ein. In der Aula begann er zunächst eine Geschichte auf Deutsch vorzustellen, für den ersten Einblick, und diese dann auf Französisch vorzulesen. Es ging um ein Pärchen, welches einen Streit hatte, eine ganz alltägliche Situation. Diese Geschichte wurde allerdings mit vielen kleinen, aber dennoch ausschlaggebenden Details ausgeschmückt, sodass die kurze Geschichte doch eine besondere Stimmung verbreitete. In der zweiten Geschichte, welche wiederum in der deutschen Version vorgelesen und auf Französisch kommentiert wurde, ging es um Vorurteile gegenüber Menschen mit einer anderen Herkunft und deren Kulturen, welche aus der Welt geschaffen werden sollten. Jean-Philippe Devise beantwortete abschließend noch die Fragen der Schüler|innen aus den Jahrgangsstufen 8 und 9, wobei er immer wieder betonte, wie neugierig er auf die Fragen war. Ein Beispiel: „Her mit den Fragen! / Oh ja ich liebe Fragen!“ (bitte wegen Authentizität mit französischem Akzent lesen, also „‘er miet den Fragön!/ Oh ja isch liebe Fragön!“ ;-) )  Alles in allem war die Autorenlesung eine schöne Abwechslung zum normalen Französischunterricht.

 

Carolin Theisen

Informationen zum Infektionsschutzgesetz
SLG als "Gute gesunde Schule" ausgezeichnet
Das SLG ist ausgezeichnet als Europaschule in NRW
Die aktuellen Klausurpläne sind nun als Download verfügbar!
Hier geht es zu Kontakt und Anfahrt
Freiwilliges Soziales Jahr am SLG? Mehr dazu im Infoflyer...
Kennen Sie bereits den offiziellen Twitter-Account...